Wer wir sind

Das Kulturkabinett ist ein soziokulturelles Zentrum in Stuttgart Bad Cannstatt, dem größten Stadtteil der Landeshauptstadt. Neben rund 135 Veranstaltungen im Jahr, darunter ca. 60 im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters sowie rund 25 im Bereich Kleinkunst und Kabarett, führt das KKT seit 2007 regelmäßig theaterpädagogische Projekte durch. Im Fokus dieser Projekte steht die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen, zur Förderung künstlerischer, sprachlicher und sozialer Kompetenzen. Des Weiteren unterstützen wir aktiv Nachwuchs im Bereich der Kleinkunst.

 

Stadtteilarbeit ist ein Schwerpunkt des Kulturkabinetts.

 

Der Verein möchte zur Kommunikation und Vernetzung zwischen Bürgern anregen. Neben regionalen Netzwerken ist das KKT in kulturellen Verbänden des Landes Baden-Württembergs aktiv, engagiert sich in politischen Landesgremien wie dem „Fachbeirat Kulturelle Bildung“ und vernetzt sich mit europäischen Kulturinstitutionen und Initiativen.

 

Ebenso führt das Kulturkabinett regelmäßig Projekte zum Thema Rassismus, Toleranz und Demokratievermittlung durch.

 

Neben interkulturellen Abenden, Schreibworkshops und Ausstellungen ist das KKT weiterhin Träger und "Dach" für verschiedenste soziokulturelle Theatergruppen, u.a. für Jugendtheater, Amateurtheater und interkulturelle sowie Mehrgenerationenprojekte.

 

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit rund 130 Mitgliedern und sehen uns dem bürgerschaftlichem Engagement verpflichtet. Neue Mitglieder und ehrenamtliche Helfer sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!

 
Who we are

 

The "Kulturkabinett" (KKT) is a sociocultural center in Stuttgart Bad Cannstatt, the largest district of the state capital of Baden-Württemberg, Stuttgart. Since 2007, as well as presenting a range of approximately 135 theater shows each year, including close to 60 shows for children and young adults and around 25 cabaret and variety shows, the KKT has been running frequent theater-training projects. The focus of these projects is the cultural education of children and young adults for the promotion and development of artistic, linguistic and social competencies. Additionally we provide support for emerging artists in the area of cabaret and variety performance.

 

Community work is a focal point for the "Kulturkabinett".

 

It is the organizations wish to inspire and stimulate communication and networking between citizens. Along with regional networks the KKT is actively involved in cultural associations, as well as being engaged in political commitiees such as the "Fachbeirat Kulturelle Bildung" (Council for Cultural Education), and is associated with European cultural institutions and initiatives.

 

The Kultukabinett also regularly creates projects dealing with the themes of racism, tolerance and the promotion of democracy.

 

As well as intercultural evenings, writers workshops and exhibitions, the KKT continues to be a supporter for a wide array of sociocultural theater groups; theater for young adults, amateur theater and intercultural and mixed-generation projects, among others.

 
We are a registered, non-profit organization with around 130 members, and see ourselves as committed to the advocacy of active citizenship. New members and volunteers are always welcome!